Informationen zu Cookies

 

Cookie Policy in other languages:  

CZ - DE - ENES - HU - PL - SK

 

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Informationen in Form einer winzigen Textdatei, die auf dem Gerät einer Website oder eines App-Nutzers abgelegt wird. Cookies machen die Verwendung einer Website oder App schneller und einfacher, indem sie Daten im Hintergrund speichern, zum Beispiel Artikel zu einem Einkaufswagen hinzufügen oder Anmeldedaten für zukünftige Besuche speichern. Cookies können auch verwendet werden, um zum Beispiel zu überwachen, wie eine Website verwendet wird, welche Seiten besucht wurden, woher die Besucher kamen, worauf sie geklickt haben usw.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Cookies. Session-basierte Cookies und dauerhafte Cookies. Session-basierte Cookies bleiben nur für die Zeit bestehen, in der dein Browser geöffnet ist, und werden automatisch gelöscht, wenn dein Browser geschlossen wird. Dauerhafte Cookies bestehen bis sie gelöscht werden oder sie ablaufen.


 

Verwendet Smaller Earth Cookies?

Ja. Wir verwenden Cookies und Tracking-Pixel übergreifend auf unseren Websites und Apps für eine Vielzahl von Anwendungen. Wir verwenden sowohl Session-basierte als auch dauerhafte Cookies. Auf allen von Smaller Earth und seinen Tochtergesellschaften betriebenen Websites und Apps setzt Smaller Earth eigen Cookies ein bzw. greift auf eigene Cookies zu. Wir verwenden auch Drittanbieter-Cookies wie Google Analytics oder Facebook Pixels.

 

Wie Smaller Earth Cookies verwendet?

 

Marketing

 

Mithilfe von Cookies können wir auf unserer Website und in unseren Apps effektivere Werbung schalten. Zum Beispiel können wir ein Cookie verwenden, um zu verhindern, dass du die gleiche Werbung zu oft siehst, oder um dir eine Anzeige zu zeigen, die für deine Stage/Buchungsphase in einem unserer Work & Travel Programme relevant ist. Cookies können uns auch mitteilen, wie oft du auf eine bestimmte Anzeige geklickt hast oder wie oft sie angesehen wurde.

 

Performance, Analyse und Forschung

 

Mithilfe von Cookies können wir feststellen, wie gut unsere Websites, Apps und Services funktionieren, beispielsweise die Ladegeschwindigkeit oder die Häufigkeit des Absturzes der Website oder App. Sie können auch Besucherdaten erfassen, z. B. wie viele Besucher wir empfangen, welche Seiten angesehen werden und wie oft sie angesehen werden. Einige dieser Cookies werden von Drittanbietern wie Google Analytics gesetzt.

 

Authenti-fizierung

 

Wir verwenden Cookies, um deinen Login-Status zu speichern. So bleibst du eingeloggt, während du durch unsere Website oder Apps navigierst. Diese Cookies ermöglichen uns auch, dir relevante Informationen zu deinem Konto zu übermitteln, wenn du eingeloggt bist.

 

Website-Funktionen und Einstellungen

 

Diese Cookies helfen uns bei der Bestimmung der von dir verwendeten Spracheinstellungen und können uns dabei helfen, Abschnitte der Website auszufüllen, damit sie für dich schneller und einfacher werden. Sie bieten dir auch Funktionen, die individuell angepasst sein können, für dein Benutzererlebnis.

 

Drittanbieter /  eingebettete Inhalte

 

Auf Smaller Earth Websites können Anwendungen und Dienste von Drittanbietern genutzt werden, um das Benutzererlebnis zu verbessern. Dazu gehören Anwendungen wie Social-Media-Sharing-Funktionen von Facebook und Twitter, eingebettete Videos von YouTube und Google Maps von Google. Aufgrund der Nutzung dieser Anwendungen können die Drittanbieter auch Cookies setzen. Wir haben keine direkte Kontrolle über diese Cookies und welche Informationen gesammelt werden.

 
 

Controlling Cookies

Websitebesucher möchten vielleicht die Verwendung von Cookies einschränken oder verhindern, dass sie angewendet werden. Die am weitesten verbreiteten Browser bieten Möglichkeiten, das Cookie-Verhalten zu kontrollieren. Bitte lies dir den Hilfebereich in deinem Browser durch, um mehr darüber zu erfahren, wie dies umgesetzt werden kann und um deine Optionen zu verstehen. Bitte beachte, wenn Cookies beim Besuch einer Smaller Earth Website oder bei Verwendung einer unserer Anwendungen deaktiviert sind, funktionieren bestimmte Funktionen und Dienste möglicherweise nicht wie vorgesehen.